Slogan
blockHeaderEditIcon

Wir leben Gastlichkeit

Schnitzeljagd

Wir konnten uns einfach nicht entscheiden. Schnitzeljagd oder Schatzsuche. So haben wir kurzer Hand aus beidem einfach eines gemacht.

Mit Schatzkarte ausgestattet, suchen die Teilnehmer in und um den Kornberger Viehstall die Stationen rund ums Schnitzel und die Jagd. Die Gruppen werden vorher eingeteilt und dürfen dann die Aufgaben an den Stationen erledigen.
An der Station Jagdfieber gilt es einen codierten Text zu entziffern und beim Jägerschnitzel darf das Schnitzel mal so richtig durchgeklopft werden. Um die Eier, die zum Panieren benötigt werden, geht es an der Station Schnitzelbrötchen. Mit viel Geschick müssen die Eier, die an einer Schnur hängen um ein Holzgestänge gewickelt werden. Und so gibt es noch einige Stationen mehr, die sicher den Jagdeifer schüren und Spaßfaktor erhöhen werden.

Die Schnitzeljagd ist für Betriebs- oder Vereinsausflüge eine gelungene Abwechslung und eine Möglichkeit, dass sich die Teilnehmer besser kennen lernen. Bei Geburtstagen oder Familienfeiern werden es Ihnen Jung und Alt danken, dass Sie einen solch lustigen Zeitvertreib ausgewählt haben.
Mitmachen kann jede Altersgruppe. Da die Stationen nicht weit auseinander liegen und die Strecke gut zu laufen ist, kann die Schnitzeljagd auch gut von Senioren durchlaufen werden. Die Schnitzeljagd wird ab einer Teilnehmerzahl von 20 Personen gestartet. Dauer: ca 1,5h

ImgBlock
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*